Koh Samui Ausflüge


Von Koh Samui aus, der größten Insel im Golf von Thailand, bestehen viele Möglichkeiten, um Koh Samui Ausflüge auf die rund 40 Inseln rund um das Eiland zu unternehmen.
Es wird allgemein empfohlen, die Ausflüge erst vor Ort zu buchen.

Koh Samui Ausflüge – Ausflüge mit dem Boot:

Es besteht die Möglichkeit, mit einem Tuk Tuk Boot, einer Fähre oder einem Schnellboot, eine der vielen Inseln rund um die größte Insel Koh Samui anzusteuern. Hier findet der Gast schöne Traumstrände und kann auf einem völlig einsamen Eiland schwimmen und schnorcheln. Es ist ein großer Vorteil, dass bei Fahrten mit dem Tuk Tuk Boot auf die im Süden gelegenen Inseln der Kapitän geduldig wartet, bis der Gast zurückkommt. Möchte der Tourist jedoch Koh Samui Ausflüge auf die nördlichen Inseln unternehmen, dann wird empfohlen, eine Fähre zu nehmen, die täglich mehrmals an den Stränden von Bophut und Maenam Beach abfährt.

Koh Samui Ausflüge

Nachfolgend werden einige Koh Samui Ausflüge auf Inseln der Umgebung von Koh Samui vorgestellt:

Koh Samui AusflügeKoh Nanguyan:

Die Insel Koh Nanguyan, eine der Koh Samui Ausflüge, liegt ganz im Norden des Eilands und ist mit der Fähre ab Samui, in etwa drei bis vier Stunden zu erreichen. Allerdings ist die Fahrt mit einem Speedboot (2 Stunden) wesentlich kürzer. Dieser schöne Trip garantiert einen schneeweißen Strand und eine unsagbare Ruhe und ist der ideale Ort für eine einsame, verliebte Zweisamkeit.. Durch ein vorhandenes kleines komfortables Resort, ist eine Übernachtung mit Verpflegung vorhanden und ein besonderes Highlight der Koh Samui Ausflüge.

Koh Samui Ausflüge – Koh Tao:

Die Insel liegt 40 Kilometer von Ko Phangan entfernt, wird auch „Schildkröteninsel“ genannt und wird als das schönste Eiland im Samui-Archipel bezeichnet. Die Insel hat eine bewegte Geschichte zu verzeichnen – bis in die 1930er Jahre war sie unbewohnt und wurde später als Gefängnisinsel für politische Gefangene genutzt. Erst im Laufe der 1980er Jahre eroberten die ersten Einheimischen Koh Tao und später kamen die Touristen hinzu und bis heute ist der Fremdenverkehr gering. Die Insel Koh Tao, besonders geeignet für Koh Samui Ausflüge, ist empfehlenswert für alle, die wenige Aktivitäten anstreben und lieber die schönen Strände genießen möchten.

Koh Samui Ausflüge

Koh Phangan, eine der Koh Samui Ausflüge:

Die Insel ist die zweitgrößte des Archipels, hat eine Fläche von 168 Quadratkilometern und liegt etwa 15 Kilometer nördlich von Koh Samui. Das Eiland hat schöne Sandstrände und im Innern eine etwas gebirgige, bewaldete Landschaft und für Koh Samui Ausflüge zu empfehlen. Mit 625 Metern ist der Berg Khao Ra die höchste Erhebung. Auf Koh Phangan ist es sehr idyllisch, allerdings ist die Insel wegen des ungenügenden Straßennetzes noch kaum erschlossen. Trotzdem für die Koh Samui Ausflüge sehr empfehlenswert, denn im Hauptort der Insel Thong Sala gibt es verschiedene Einkaufsmöglichkeiten. Die Qualität der Restaurants kann als sehr gut bezeichnet werden und die Preise sind außerordentlich günstig. Besonders Fischgerichte sind zu empfehlen, da die Fische direkt von den Booten in die Restaurants geliefert werden. Dieser Ausflug auf Koh Samui ist sehr bedeutend, denn hier ist der Schauplatz des Romans „The Beach“ und ein würdiger Abschluss der Reiße.

–> HIER finden Sie Koh Samui Reiseangebote zum Bestpreis